Wurmdobler, Christopher

Christopher Wurmdobler, geboren 1965 in Freiburg i. Br., studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und war Journalist, u. a. fast 20 Jahre für den “Falter. Er spielt immersives Theater im 2020 mit einem Nestroypreis ausgezeichneten Ensemble Nesterval und lebt als freier Autor in Wien, zuletzt erschienen die Romane “Solo” (2018) und “Reset” (2019).