Richner, Samuel

1999 erstmals den Mund für einen Schrei geöffnet und ihn dann nie wieder geschlossen.

Gross geworden zwischen den Sandsteinen der Hauptstadt und gemütlichen Wörtern, lebt Samuel Richner in Bern.

Seit 2017 steht er auf unterschiedlichen Bühnen und erkämpft sich dort die Flaschen Whisky, welche seine Freunde immer zu Weihnachten geschenkt bekommen.

Auf der Bühne fühlt er sich so wohl, dass er am liebsten auf einer wohnen würde (nicht, dass er es nicht versucht hätte).

2022 gewann Samuel Richner die Schweizer:innenmeisterschaften im Poetry Slam.