Hartlieb, Petra

Petra Hartlieb wurde 1967 in München geboren und ist in Oberösterreich aufgewachsen. Sie studierte Psychologie und Geschichte und arbeitete danach als Pressereferentin und Literaturkritikerin in Wien und Hamburg. 2004 übernahm sie eine Wiener Traditionsbuchhandlung im Stadtteil Währing, heute “Hartliebs Bücher”. Davon erzählt ihr 2014 bei DuMont erschienenes Buch “Meine wundervolle Buchhandlung”. In “Wenn es Frühling wird in Wien”, “Sommer in Wien” und “Herbst in Wien” spielt ebendiese Buchhandlung erneut eine zentrale Rolle.