Grübl-Schößwender, Gerlinde

Dr. Gerlinde Grübl-Schößwender studierte an der Universität Wien Erziehungs- und Bildungswissenschaft und schloss im Jahr 2011 ihr Studium mit dem Doktorgrad ab. Zusätzlich absolvierte sie mehrere berufsspezifische Ausbildungen. Seit 2005 ist sie in der eigenen Praxis für Heilpädagogik, Lebens- und Sozialberatung / Psychologische Beratung, Supervision und Coaching (www.lebensbegleitung.at) sowie in der Erwachsenenbildung, speziell in der Eltern- und Persönlichkeitsbildung, tätig. Im Jahr 2008 gründete sie den Verein für Familienbegleitung (www.familienbegleitung.at), den sie als Obfrau leitet.