© Johanna Wurzinger

Elster & Salis Verlag GmbH
Stand B01
ISBN: 9783039300280

© Johanna Wurzinger

Johanna Wurzinger

Und das Universum schweigt

Gespräch, Lesung

Donnerstag, 24. November
15.30 — 15.55 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Eine Liebesgeschichte zwischen Renitenz und Leiden an der Existenz.

Johanna Wurzingers Roman ist lässig erzählt und präzise beobachtet. In ihrem Debüt setzt sich die Oberösterreicherin mit vielschichtigen Fragen des Lebens auseinander: Die beiden Hauptfiguren Viktor und Patrizia sind auf der Suche nach ihrem Weg und der Wahrheit und stolpern dabei über jede Menge Fake News und Verschwörungserzählungen bis hin zu den großen Fragen unserer Gesellschaft wie dem Umgang mit der Klimakrise, der Entwicklung der Demokratie, der Rolle der Frau und dem Sinn des Lebens – und nicht zuletzt der Liebe. Zwischen Rebellion und dem Wunsch nach Zufriedenheit zeigt die Autorin die Zerrissenheit der Protagonisten und unserer Gesellschaft.

Moderation: Wolfgang Popp, Ö1

Zurück zur Übersicht

Elster & Salis Verlag GmbH
Stand B01
ISBN: 9783039300280

A B C D E A B C D E Kinderbühne 3.SatLounge Donau Lounge Literaturcafé Buchhandlungscafé Foodtrucks Foodtruck Espressomobil ORF/Ö1 DER STANDARD-Bühne Messebuchhandlung 1. OG: Seminarraum, Panoramarestaurant Ausgang Eingang Garderobe Radio Wien-Bühne ORF-Bühne WC WC WC