© Damir Zizic
© Damir Zizic
© Archiv Sanja Iveković

Ivet Ćurlin

Traduki zu Gast auf der Donau Lounge: "Weh dem, der sich vor Geistern fürchtet" von Nera Šafarić-Iveković

Gespräch

Samstag, 26. November
12.00 — 12.45 Uhr
Donau Lounge
Messeeintritt

Präsentation des Künstlerinnenbuches von Nera Šafarić-Iveković. Das Künstlerinnenbuch „Weh dem, der sich vor Geistern fürchtet“ enthält etwa fünfzig Gedichte von Nera Šafarić-Iveković, der Mutter der Künstlerin Sanja Iveković, sowie Auszüge aus ihren Tagebüchern, Faksimiles von Briefen, die sie während ihrer Lagerhaft in Auschwitz schrieb und erhielt, und zahlreiche Fotografien aus Sanja Ivekovićs Privatarchiv. Šafarić-Iveković wurde im Zweiten Weltkrieg als Mitglied des kommunistischen Widerstands gefangengenommen und in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert.

Lesung: Cornelia Köndgen, Dolmetschung: Mascha Dabić
Moderation: Annemarie Türk

Zurück zur Übersicht
A B C D E A B C D E Kinderbühne 3.SatLounge Donau Lounge Literaturcafé Buchhandlungscafé Foodtrucks Foodtruck Espressomobil ORF/Ö1 DER STANDARD-Bühne Messebuchhandlung 1. OG: Seminarraum, Panoramarestaurant Ausgang Eingang Garderobe Radio Wien-Bühne ORF-Bühne WC WC WC