© C. Ema
© C. Ema

Alicia Giménez Bartlett

Spanien

Gespräch, Lesung

Freitag, 25. November
19.00 Uhr
Instituto Cervantes Wien/Palais Wiener von Welten
1010, Schwarzenbergplatz 2

In ihrem Vortrag wird Alicia Giménez Bartlett Themen wie „Der Noir-Roman als populäre Literatur in Europa”, „Die Gesundheit des Genders“, „Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Ländern“, „Gesellschaftsroman? Noir als kultureller Indikator“ und „Nord und Süd“. Sie wird auch über stilistische Überlegungen, die Schwierigkeiten der Übersetzung und Europa als kulturelle Einheit nachdenken.

Zurück zur Übersicht