© Valerie Eccli

Preisverleihung Romulus-Candea-Preis 2021

Freitag, 12. November
15.30 — 16.10 Uhr
Kinderbühne
Messeeintritt

Preisverleihung und Vorstellung des Wettbewerbs für Kinderbuchillustration: der Romulus-Candea-Preis 2021

designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung, schrieb in Zusammenarbeit mit dem Jungbrunnen Verlag, dem Institut für Jugendliteratur sowie der Kunstsektion des Bundesministeriums Österreich, zum 10. Mal den Illustrationspreis für ein vollständig illustriertes, jedoch unveröffentlichtes, Kinderbuchprojekt aus. 114 in Österreich lebende IllustratorInnen reichten 119 Projekte ein, die von einer 6-köpfigen Jury –mit Mag. Karin Haller (Institut für Jugendliteratur), Clemens Heider (Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, heiderklausner designagentur), Hildegart Gärtner (Jungbrunnen Verlag), Michael Roher (Romulus Candea-Preisträger 2009), Lisa Maria Wagner (Romulus Candea-Preisträgerin 2019) und Dr. Robert Stocker (BMKOES) – bewertet wurden. Neben dem Gewinnerprojekt aus 13 ausgewählten Einreichungen wurde ebenfalls ein Projekt durch eine Kinderjury ermittelt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden beide erstmals präsentiert.

Zurück zur Übersicht