Eva Zeglovits, Bettina Rausch

Österreichisches Jahrbuch für Politik

Gespräch

Donnerstag, 11. November
14.00 — 14.25 Uhr
Radio Wien-Bühne
Messeeintritt

Herausgeberin Bettina Rausch präsentiert mit der Demoskopin Eva Zeglovits Inhalte und Höhepunkte des politischen Jahres. Seit 44 Jahren versorgt das „Österreichische Jahrbuch für Politik“ Meinungsbilder und all an der Politik Interessierten mit Informationen über das politische Gesehen in Österreich und in der Welt. Im Zentrum des Jahrgangsbandes 2020 stehen das Management der Corona-Pandemie, die Weichenstellungen nach der globalen Krise und die Analyse der Wien-Wahl. Gemeinsam mit der Demoskopin Eva Zeglovits diskutiert Rausch die Bedeutung politischer Publikationen und wie man mit politischer Bildungsarbeit und Wissenschaft die politische Debatte bereichern kann.

Moderation: Martin Haidinger

Zurück zur Übersicht