© David Levene / Eyevine

Czernin Verlag
Stand B29
ISBN: 978-3-7076-0777-2

© David Levene / Eyevine

Hella Pick

Österreicherin, Britin, Weltbürgerin. Eine Begegnung mit Hella Pick

Gespräch

Donnerstag, 24. November
19.00 Uhr
ORF RadioKulturhaus
1040, Argentinierstraße 30a

Als Hella Pick im März 1939 mit einem Kindertransport nach London kommt, kennt sie nur ein einziges Wort: Goodbye. Doch trotz aller Widrigkeiten wird sie eine der ersten weiblichen Journalistinnen im Ressort der Außenpolitik. Hella Pick ist eine Pionierin für alle Vertreterinnen ihrer Branche, doch die starke Entwurzelung in ihrer Kindheit prägt sie bis heute und die Suche nach Sicherheit begleitet sie ihr gesamtes Leben.

Ihre Autobiografie ist ein äußerst offenes und ehrliches Buch über den Willen, allen Widerständen zu trotzen und seinen Platz zu finden und die außergewöhnliche Geschichte einer einzigartigen Frau, die all die unsichtbaren Mauern in ihrem Leben niedergerissen hat.

Moderation: Günter Kaindlstorfer

In Kooperation mit den Wiener Vorlesungen.

Anmeldung unter wienervorlesungen.at.

Zurück zur Übersicht

Czernin Verlag
Stand B29
ISBN: 978-3-7076-0777-2

A B C D E A B C D E Kinderbühne 3.SatLounge Donau Lounge Literaturcafé Buchhandlungscafé Foodtrucks Foodtruck Espressomobil ORF/Ö1 DER STANDARD-Bühne Messebuchhandlung 1. OG: Seminarraum, Panoramarestaurant Ausgang Eingang Garderobe Radio Wien-Bühne ORF-Bühne WC WC WC