© Anna Positano

Telegramme Verlag
Stand E23
ISBN: 9783907198520

© Anna Positano

Romana Ganzoni

Magdalenas Sünde

Gespräch, Lesung

Freitag, 12. November
13.30 — 13.55 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

“Eine beklemmende Geschichte über sexuelle Obsessionen, über Scham und Schuld – und über Freundschaft und Fürsorge.” So beschrieb das Schweizer Radio den neuen Roman der mehrsprachigen Schweizer Schriftstellerin Romana Ganzoni.

Moderation: Michael Freund, DER STANDARD

Zurück zur Übersicht

Telegramme Verlag
Stand E23
ISBN: 9783907198520