Jacqueline Csuss, Werner Richter

Live-Übersetzen: „Mark Twain und die Turbulenzen im k.u.k. Reichsrat“

Gespräch

Donnerstag, 11. November
10.30 — 10.55 Uhr
Radio Wien-Bühne
ab 14 Jahren
Messeeintritt
100 freie Plätze für Schulklassen

Live-Übersetzen zusammen mit dem Publikum: Reportagen über parlamentarische Sitzungen. “Mark Twain und die Turbulenzen im k.u.k. Reichsrat”

Mark Twain, der berühmte US-amerikanische Autor der Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn, lebte 1898/1899 in Wien. Hier schrieb er zwei Reportagen über parlamentarische Sitzungen im Reichsrat, mit kritischem Blick und humorvollen Beobachtungen, die noch heute amüsieren. Jacqueline Csuss und Werner Richter zeigen vor, wie sie diesen Text ins Deutsche übersetzen. Auf Video kann mitgelesen werden, Lösungsvorschläge aus dem Publikum sind willkommen!

Bitte beachten Sie, dass der Ninja-Pass nur für Schüler*innen bis 12 Jahren gültig ist. Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gilt aufgrund der Wiener COVID-19 Begleitmaßnahmenverordnung die 2G-Regelung (bei Veranstaltungen ab 500 Personen).

Zurück zur Übersicht