© Daniel Gebhart De Koekkoek

Kiepenheuer & Witsch
Stand C07
ISBN: 9783462053630

© Daniel Gebhart De Koekkoek

Gerald Hoffmann

Ich hasse meine Freunde

Gespräch, Lesung

Donnerstag, 24. November
19.00 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Literatur
1010, Herrengasse 5
Eintritt frei

Rapper „Gerard“ geht unter die Poproman-Autoren.

Julian Pichler hat mehr Fragen an das Leben als Antworten. Die große Sinnkrise mit Mitte zwanzig, die Quarterlife-Crisis, hat ihn erwischt: sein Studium nervt, er hat Angst vor dem langweiligen Berufsalltag als Jurist und seine On-Off-Beziehung mit Nele ist nicht einfach. Das größenwahnsinnige Projekt seiner besten Freunde, eine Schrottimmobilie in Bad Gastein in ein hippes Hotel zu verwandeln, bietet in diesem Moment genau den richtigen Ausweg. Nur wird es dann erst so richtig kompliziert… Einfühlsam und mit einem grandiosen Sinn für Komik erzählt Gerald Hoffmann in seinem turbulenten Generationenportrait von drei Mittzwanzigern, die keinen Plan vom Leben haben, aber sehr gern einen hätten.

Moderation: Ines Scholz

Zurück zur Übersicht

Kiepenheuer & Witsch
Stand C07
ISBN: 9783462053630

A B C D E A B C D E Kinderbühne 3.SatLounge Donau Lounge Literaturcafé Buchhandlungscafé Foodtrucks Foodtruck Espressomobil ORF/Ö1 DER STANDARD-Bühne Messebuchhandlung 1. OG: Seminarraum, Panoramarestaurant Ausgang Eingang Garderobe Radio Wien-Bühne ORF-Bühne WC WC WC