© Juliana Perschy

edition lex liszt 12
Stand C21
ISBN: 9783990161937

© Juliana Perschy

Jakob Michael Perschy

Hundert Wörter Burgenländisch

Gespräch

Donnerstag, 11. November
13.00 — 13.25 Uhr
Radio Wien-Bühne
Messeeintritt

“Hundert Wörter Burgenländisch”: ein pannonisches Mundartglossar.

Genau genommen ist in Jakob Michael Perschys humorvollen Mundartglossar von der deutschsprachig-burgenländischen Dialektgruppe die Rede, denn “Burgenländisch” umfasst auch noch eine Reihe anderer Sprachen und Dialekte. Es sind dies das Burgenlandkroatische, das Burgenland-Romani und das Ungarische in den unterschiedlichen regionalen Sprachfarben. Österreichs östlichstes Bundesland ist alles andere als ein einheitliches Dialektgebiet. Der deutschsprachig-burgenländische Dialekt wird vom Norden bis in den Süden des Landes von allen Volksgruppen verstanden und gesprochen, wenngleich er rund um den Neusiedler See etwas anders klingt als im südlichen Tauchental. Lustig, kurzweilig und interessant entfaltet sich ein kleines Stück aus dem prachtvollen Sprachschatz des Burgenlandes.

Moderation: Martin Haidinger, Ö1

Zurück zur Übersicht

edition lex liszt 12
Stand C21
ISBN: 9783990161937