Fachbesucher*innen-Event: Aldus Up presents the future of publishing

Vortrag

Donnerstag, 11. November
10.00 — 11.00 Uhr
HVB-Lounge
Messeeintritt

Künstliche Intelligenz im Verlagswesen:

Prof. Dr. Christoph Bläsi hält einen virtuellen Vortrag und diskutiert mit Hans Lecker (Rechtsanwalt, Produktmanager der Zielgruppe Rechtsanwälte, Haufe Group) und Ronald Schild (Geschäftsführer MVB) über den Einsatz von KI – insbesondere im österreichischen Verlagswesen.

Moderation: Judith Hoffmann, mediacampus frankfurt

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken mit Branchenkolleg*innen.

Aldus Up baut auf den erfolgreichen Erfahrungen von Aldus – dem europäischen Netzwerk der Buchmessen – auf, das die Internationalisierung des Buchsektors und die Innovation von Buchmesseformaten fördert. Die Buch Wien ist als Partner des Buchmessen-Netzwerkes Teilnehmer des europäischen Austausches. Aldus Up – Building Bridges in the Book World – ist ein umfassendes Kooperationsprojekt, das im Rahmen des Programms Creative Europe gefördert und vom italienischen Verlegerverband (AIE) koordiniert wird.

Zurück zur Übersicht