© F. Stekovics Gáspár

ISBN: 9783965870215
Aus dem Ungarischen übers. von Éva Zádor

© F. Stekovics Gáspár

Endre Kukorelly

ElfenTal oder Über die Geheimnisse des Herzens

Gespräch, Lesung

Samstag, 13. November
15.00 — 15.45 Uhr
Donau Lounge
Messeeintritt

Zwischen Salamifabrik und Sozialismus. Eine wilde Familiengeschichte in ElfenTal oder Über die Geheimnisse des Herzens.

Ein immer wilderes Geschichtenerzählen, sprunghaft den Jahreszahlen nachjagend: 44, 47, 51, 56, 62, 69, 77, 86. Bis 1995. Vom k.u.k.-Großvater, der auf Deutsch träumte. Vom Vater (im Krieg als Offizier Zielscheibe von Partisanen), von seiner schlauen Mutter (Mädchen aus gutem Hause, walzerwütig). Von seiner Familie, verarmt, da verdächtig bürgerlich. Von Bridgepartien mit beiläufigen Gemeinheiten über Juden, doch weit mehr Geschimpfe über die Kommunisten – seine Umgebung: Salamifabrik und Sozialismus. Pickel und der Playboy von 1962. Kalaschnikow und Kierkegaard. Wichsen und Wodka. Doch der Mann lebt nicht vom Saufen allein. Sondern von den Mädchen, dem Fußball, der schönen Langeweile. Aus dem Ungarischen übers. von Éva Zádor. Lesung: Iris Schmid

Moderation: Cornelius Hell

Zurück zur Übersicht

ISBN: 9783965870215
Aus dem Ungarischen übers. von Éva Zádor