© Jörg Steinmatz

Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co.KG
Stand C11
ISBN: 9783462047905

© Jörg Steinmatz

Eva Menasse

Dunkelblum

Gespräch, Lesung

Mittwoch, 10. November
20.15 — 20.45 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Autsch. In der burgenländischen Kleinstadt Dunkelblum herrscht auch Jahrzehnte nach dem Krieg das Gesetz des Schweigens.

August 1989: Im österreichischen Städtchen Dunkelblum taucht ein rätselhafter Besucher auf, eine junge Frau verschwindet, ein Skelett wird gefunden. Und hinter der nahen Grenze zu Ungarn warten bereits Hunderte DDR-Flüchtlinge. Da kommen wie von selbst die Erinnerungen an ein furchtbares Verbrechen zurück, das die Dunkelblumer gern für immer verdrängt hätten. Mit Witz und Suspense entwirft Eva Menasse ein großes Geschichtspanorama am Beispiel einer kleinen Stadt und erzählt vom Umgang der Bewohner mit einer historischen Schuld.

Moderation: Florian Scheuba

Zurück zur Übersicht

Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co.KG
Stand C11
ISBN: 9783462047905