© privat

Aufbau Verlag
Stand B01
ISBN: 9783746638065

Aufbau Verlag
Stand B01
ISBN: 9783746634517

© privat

Gusel Jachina

Drei Romane in deutscher Übersetzung

Gespräch, Lesung

Donnerstag, 11. November
17.00 — 17.50 Uhr
Gastland-Bühne
Messeeintritt

Gusel Jachinas Romane “Suleika öffnet die Augen”, “Wolgakinder” und “Zug nach Samarkand” (2022), die von Helmut Ettinger ins Deutsche übertragen wurden, erschienen mit Unterstützung des Instituts für Literaturübersetzung im Aufbau Verlag. Gusel Jachina spricht über ihre Arbeit, die Besonderheiten der russischen Literatur heute sowie über die umstrittene Verfilmung von “Suleika”. Gezeigt werden Ausschnitte aus dem Film, außerdem liest die Autorin Fragmente aus ihren Romanen auf Deutsch.

Online-Veranstaltung.

Zurück zur Übersicht

Aufbau Verlag
Stand B01
ISBN: 9783746638065

Aufbau Verlag
Stand B01
ISBN: 9783746634517