© Verband der Antiquare Österreichs

Die Bücherschätze der Antiquare - von Inkunabeln bis zu zeitgenössischer Literatur!

Beratung

Sonntag, 14. November
10.00 — 17.00 Uhr
Stand der Antiquare, Stand B02
Messeeintritt

Nach einem Jahr der pandemiebedingten Pause freuen sich die Mitglieder des Verbandes der Antiquare Österreichs besonders, wieder an der Buch Wien 21 teilzunehmen. Insgesamt werden 16 Mitglieder des Verbands im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes persönlich ihre Schätze an alten Büchern – von Inkunabeln bis zu zeitgenössischer Literatur – Autographen, Landkarten und Ansichten, Photographien und Kuriosa präsentieren. Insbesondere das haptische Erlebnis steht in diesem Jahr im Zentrum der Gemeinschaftspräsentation, nach der langen Zeit des nicht annähernd ebenbürtigen Ausweichens auf digitale Messen und Präsentationen. Daher ist die Vorfreude groß, bei dieser Ausgabe der Buch Wien besonders viele Liebhaber*innen und Kund*innen am Gemeinschaftsstand der Antiquare begrüßen und sie von der Faszination der alten Bücher begeistern und inspirieren zu dürfen.

Zurück zur Übersicht