Marion Wisinger, Kathi Power

Darf man alles sagen? Und wer bestimmt das? Workshop über Meinungsfreiheit.

Podiumsdiskussion

Donnerstag, 11. November
10.00 — 10.55 Uhr
DER STANDARD-Bühne
ab 15 Jahren
Messeeintritt
54 freie Plätze für Schulklassen

Darf man alles sagen? Und wer bestimmt das? Workshop über Meinungsfreiheit, Provokation, Denkverbote und politisches Engagement

Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht. Und doch gibt es Aussagen, die andere verletzen. Und wie steht es mit der Freiheit der Kunst? In vielen Länder der Welt werden Künstler*innen und Schriftsteller*innen verfolgt und inhaftiert. Die Historikerin Marion Wisinger (Österreichischer PEN Club, Writers in Prison) und die Performancekünstlerin Kathi Power diskutieren mit dem Publikum über Provokation, Denkverbote und politisches Engagement.

Zurück zur Übersicht