Arash T. Riahi, Wilbirg Brainin-Donnenberg

„Vom Buch zum Drehbuch zum Film“ Creative Europe

Gespräch

Freitag, 25. November
10.00 — 10.45 Uhr
Donau Lounge
ab 12 Jahren
Messeeintritt
10 freie Plätze

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch zwischen Arash T. Riahi, dem Drehbuchautor und Regisseur des Films „Ein bisschen bleiben wir noch“ und Wilbirg Brainin-Donnenberg, Geschäftsführerin des DrehbuchFORUM Wien über die Entstehung des Films, der frei nach dem Roman „Oskar und Lilli“ von Monika Helfer für die Leinwand adaptiert wurde.

Das Gespräch wird präsentiert von Creative Europe, dem Förderprogramm der EU für die Kultur,- Kreativ,- und Filmbranchen Europas. Elisabeth Pacher (BMKÖS) und Esther Krausz (Österreichisches Filminstitut) leiten nach einer kurzen Einführung mit Informationen zum Förderprogramm zu den Gästen über.

„Creative Europe“ unterstützt die europäische Zusammenarbeit und Vernetzung des Kultur- und Kreativsektors, die Übersetzung und Verbreitung literarischer Werke, spartenübergreifende Kooperationen im Bereich Kultur und Audiovisuelles sowie die Entwicklung und Koproduktion von Film- und Serienprojekten.

Zurück zur Übersicht
A B C D E A B C D E Kinderbühne 3.SatLounge Donau Lounge Literaturcafé Buchhandlungscafé Foodtrucks Foodtruck Espressomobil ORF/Ö1 DER STANDARD-Bühne Messebuchhandlung 1. OG: Seminarraum, Panoramarestaurant Ausgang Eingang Garderobe Radio Wien-Bühne ORF-Bühne WC WC WC