© Mikkel Tjellesen

Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
Stand B23
ISBN: 9783630875903
Aus dem Dänischen von Ursel Allenstein

© Mikkel Tjellesen

Naja Marie Aidt

Carls Buch

Gespräch, Lesung

Freitag, 12. November
19.00 Uhr
Literaturhaus Wien
1070, Zieglergasse 26a
Eintritt frei

Carls Buch: Hat der Tod dir etwas genommen, dann gib es zurück.

Im März 2015 kommt Naja Marie Aidts 25-jähriger Sohn Carl bei einem tragischen Unfall ums Leben. “Carls Buch” hält jene Monate nach dem verheerenden Anruf aus dem Krankenhaus fest. Sehr persönlich, aber gleichzeitig von erstaunlicher Allgemeingültigkeit schreibt die preisgekrönte dänische Schriftstellerin über den Versuch, das Unbegreifliche zu verstehen. Wie wir mit der Tatsache fertig werden, dass das Leben einfach so aufhört. Wie der Tod eines geliebten Menschen uns an die Grenze von Sprache führt. Wie wir Trost finden – bei Freunden und Familie, in unseren Erinnerungen und in der Literatur. Ergreifend, sprachlich brillant, mutig und unvergesslich.

Moderation: Amanda Christiansen

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Botschaft des Königreichs Dänemark in Österreich und dem Literaturhaus Wien.

Anmeldung erforderlich: literaturhaus.at.

Zurück zur Übersicht

Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
Stand B23
ISBN: 9783630875903
Aus dem Dänischen von Ursel Allenstein