© Schöffling & Co

Schöffling & Co. Verlagsbuchhandlung GmbH
Stand E24
ISBN: 9783895612930

© Schöffling & Co

Ferenc Barnás

Bis ans Ende unserer Leben

Gespräch, Lesung

Sonntag, 27. November
16.00 — 16.45 Uhr
Donau Lounge
Messeeintritt

Dem Schriftsteller Sebestyén Paulich, von seinen neun Geschwistern Sebi genannt, macht das Zerwürfnis, das sein gerade erschienenes Buch in der Großfamilie ausgelöst hat, zu schaffen. Darin hat er den Vater als Diktator dargestellt und der Mutter, die bald darauf stirbt, Kummer bereitet. Erst bei ihrer Beerdigung kommt Sebi auf die Idee, dass sie an etwas anderem als an Krebs gestorben sein könnte. Je mehr er nachforscht, desto mehr düstere Geheimnisse kommen ans Licht.
„Bis ans Ende unserer Leben“ ist ein temporeicher und turbulenter Roman über den Alltag einer so gar nicht alltäglichen Familie im kulturell und politisch tief gespaltenen Ungarn von heute.

Lesung: Suse Lichtenberger
Moderation: Cornelius Hell

Zurück zur Übersicht

Schöffling & Co. Verlagsbuchhandlung GmbH
Stand E24
ISBN: 9783895612930

A B C D E A B C D E Kinderbühne 3.SatLounge Donau Lounge Literaturcafé Buchhandlungscafé Foodtrucks Foodtruck Espressomobil ORF/Ö1 DER STANDARD-Bühne Messebuchhandlung 1. OG: Seminarraum, Panoramarestaurant Ausgang Eingang Garderobe Radio Wien-Bühne ORF-Bühne WC WC WC