Verlag C.H.Beck
Stand C09
ISBN: 9783406741111

© Daniel Pilar, Schwarz © ORF, Busek © Marc Haader

Ralph Bollmann, Birgit Schwarz, Erhard Busek

Angela Merkel - Die Biographie

Gespräch, Podiumsdiskussion

Freitag, 12. November
19.00 Uhr
Akademisches Gymnasium - Festsaal
1010, Beethovenplatz 1
Eintritt frei
94 freie Plätze

Angela Merkel: Eine monumentale Biographie zieht die Bilanz einer Ära.

Mit Angela Merkel zog 2005 erstmals eine Frau und ehemalige Bürgerin der DDR ins Kanzleramt ein. Aus “Kohls Mädchen”, der Ministerin und Generalsekretärin der CDU, wurde nun die beliebteste deutsche Politikerin und eine der mächtigsten Frauen der Welt. Ralph Bollmann zeichnet in seiner grundlegenden Biografie den Lebensweg Merkels nach und erzählt mit kritischer Sympathie die Geschichte ihrer Kanzlerschaft, die von der Finanzkrise über die Flüchtlingskrise bis zur Covid 19-Pandemie enorme Anforderungen an sie stellen sollte. Sein glänzend geschriebenes Buch zeigt uns eine außergewöhnliche Frau im Zentrum der Macht, deren Politik ein ganzes Zeitalter entscheidend geprägt hat.

Ralph Bollmann im Gespräch mit Birgit Schwarz, ORF-Büroleiterin in Berlin, und dem ÖVP-Politiker Erhard Busek.

Moderation: Christian Ultsch, Die Presse

Anmeldung erforderlich: buchwien.at.

Zurück zur Übersicht

Verlag C.H.Beck
Stand C09
ISBN: 9783406741111