Ziegler, Meral

Meral Ziegler, 1993 in Berlin geboren, wuchs zwischen Amrumer Dünen, Tempelstädten und Korallenriffen im indischen Ozean auf. Außerdem am Hamburger Stadtrand. Ihren ersten Poetry-Slam-Sieg heimste sie bei ihrem Premieren-Auftritt 2009 auf einem Hausboot in Hamburg ein. Es folgten mehrere Landesmeisterschaftstitel, ein Jugendbuch und der Literaturpreis „Junge Kunst!“ der Stadt Konstanz. 2021 erschien ihr zweites Buch „CON TEXT“ für welches sie das Künstlerstipendium des Landes NRW erhielt.
„Mit CON TEXT beweist Meral Ziegler, dass auch aus der Slam-Literatur grosse Bücher hervorgehen können.“ (Das Lamm, 29.07.2021)
Ziegler schloss ihren B.A. der Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften in Konstanz und Wien ab und beendet momentan den Master of Arts der Kunstvermittlung und des Kulturmanagements an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.