Schwarz, Birgit

Mag. Birgit Schwarz berichtet seit Dezember 2012 als ORF-Korrespondentin aus Deutschland, mit März 2015 wurde sie Büroleiterin in Berlin. Seit 1998 war Birgit Schwarz als ORF-Korrespondentin in Deutschland tätig. In dieser Zeit hat sie die politischen und wirtschaftlichen Veränderungen in Österreichs Nachbarland für das heimische Publikum spannend und kenntnisreich aufgearbeitet: die Abwahl von Deutschlands Rekordkanzler Helmut Kohl, die rot-grüne Regierung unter Kanzler Gerhard Schröder und später den Aufstieg von Angela Merkel zur deutschen Kanzlerin und zur mächtigsten Frau Europas. Im Wahlkampf 2009 hat Birgit Schwarz als einzige österreichische Journalistin ein Exklusivinterview mit Angela Merkel geführt.