Schutzbach, Franziska

Franziska Schutzbach ist promovierte Geschlechterforscherin und Soziologin, Publizistin, feministische Aktivistin und Mutter von zwei Kindern. Im Jahr 2017 initiierte sie den #SchweizerAufschrei, seither ist sie eine bekannte und gefragte feministische Stimme auch über die Schweiz hinaus. Ihre Forschungsschwerpunkte sind unter anderem Reproduktive Gesundheit und Rechte, Biopolitik, Misogynie und Antifeminismus. Franziska Schutzbach lebt in Basel.