Rossmann, Eva

Eva Rossmann, 1962 geboren, lebt im Weinviertel/Österreich. Verfassungsjuristin, politische Journalistin, seit 1994 freie Autorin und Publizistin. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in Buchingers Gasthaus „Zur Alten Schule“, Drehbuchautorin. Zahlreiche Sachbücher. Österreichischer Buchliebling 2009, Großer Josef-Krainer-Preis 2013, Leo-Perutz-Preis 2014. Bei Folio erschienen die erfolgreichen Mira-Valensky-Krimis, zuletzt “Heißzeit 51” (2019) und “Vom schönen Schein” (2020), und 2017 der politische Roman “Patrioten”.