Ribas, Rosa

Rosa Ribas Moliné (El Prat de Llobregat, 1963) ist Schriftstellerin und Kolumnistin. Sie studierte Hispanistik an der Universität Barcelona, wo sie später mit einer Arbeit über deutsche Amerikareisende im 16. und 17. Jahrhundert promovierte. Sie war Basketball-Schiedsrichterin, Knetmasse-Verpackerin und Übersetzerin von Liebesbriefen. Sie lebte dreißig Jahre lang in Deutschland, wo sie als Lehrerin und Forscherin tätig war. Im Jahr 2008 gab sie ihre akademische Karriere auf, um sich ganz der Literatur zu widmen. Derzeit arbeitet sie mit dem Instituto Cervantes in Frankfurt zusammen und bietet Schreibwerkstätten an.