Rabinovici, Doron

Doron Rabinovici ist Autor und Historiker. Publikationen u.a.: Andernorts. Roman; (Suhrkamp – 2010); Die Ausserirdischen. Roman; (Suhrkamp – 2017) Hg.: gem. mit Christian Heilbronn und Natan Sznaider: Neuer Antisemitismus. Fortsetzung einer globalen Debatte; (Suhrkamp – 2019) I wie Rabinovici. Zu Sprachen finden (Sonderzahl – 2019) Theaterprod.: „Die letzten Zeugen“, gem. mit Matthais Hartmann (Burgtheater –2013) ; “Alles kann passieren!”: Ein Polittheater nach einer Idee von Florian Klenk (Burgtheater – 2018) Auszeichnungen u.a.: Jean-Améry-Preis. 2010: Anton-Wildgans-Preis, 2015: Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz im Denken und Handeln.