Perle, Thomas

Thomas Perle wurde 1987 in Rumänien geboren und wuchs dreisprachig in Deutschland auf und studierte später in Wien. Seit er 2013 den exil-Literaturpreis gewann, ist er als Autor und Dramatiker in Österreich, Deutschland und Rumänien tätig. 2018 erschien sein Prosadebüt „wir gingen weil alle gingen“ im Verlag edition exil. 2023 war er Stadtschreiber des Deutschen Kulturforums östliches Europa in der Europäischen Kulturhauptstadt Temeswar/Timișoara. 2024 ist er Teil des Autor*innenresidenzprogramms Heimat-Welt in der Kulturhauptstadt-Region Salzkammergut.