Palm, Kurt

Kurt Palm wurde 1955 in Vöcklabruck geboren, er lebt als Autor und Regisseur in Wien. Palm wurde mit der gefeierten TV-Produktion „Phettbergs Nette Leit Show“ (1994-96) bekannt. Sein Bestseller „Bad Fucking“ (Residenz 2010) wurde 2011 mit dem Friedrich Glauser-Preis für den besten deutschsprachigen Krimi des Jahres ausgezeichnet und war auch als Film erfolgreich. Zuletzt erschienen seine Romane „Strandbadrevolution“ (Deuticke 2017) und „Monster“ (Deuticke 2019).