Méhes, Márton

Márton Méhes, geb. 1974, ist ein internationaler Kulturmanager und Initiator der Donau Lounge auf der Buch Wien. Von 2010-15 war Márton Méhes Direktor des Collegium Hungaricum Wien. Seitdem ist er Lehrbeauftragter für Kulturdiplomatie an der Andrássy Universität Budapest. In den letzten Jahren hat er mehrere Kulturhauptstadt-Bewerbungen im Donauraum betreut. Aktuell koordiniert er in Zusammenarbeit mit Institutionen in Baden-Württemberg die Donau-Projekte “Donau Kleinprojektefonds”, “Kunst am Strom”, “Geheimnisvoll” und “Fast vergessen”. Márton Méhes lebt in Wien.