Mappes-Niediek, Norbert

Norbert Mappes-Niediek, geboren 1953, arbeitete ab 1991 als freier Korrespondent für Südosteuropa. 1994/95 war er Berater des UN-Sonderbeauftragten für das ehemalige Jugoslawien. Er schrieb vor allem für „Die Zeit“, „Frankfurter Rundschau“, „Berliner Zeitung“, „Der Standard“ und arbeitet heute u. a. für den „Deutschlandfunk“. Norbert Mappes-Niediek lebt mit seiner Familie in Graz.