Lind, Hera

Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war klassische Sängerin, bevor sie mit Romanen wie „Das Superweib“, „Der gemietete Mann“ und „Die Champagner Diät“ sensationellen Erfolg hatte. Mit ihren tiefgründigen Tatsachenromanen, die alle auf wahren Geschichten beruhen, gelang ihr erneut der Turnaround. Immer wieder erobert sie mit diesen erlebten Schicksalen die SPIEGEL-Bestsellerliste. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg, wo sie auch Schreibseminare anbietet.