Khorsand, Solmaz

Solmaz Khorsand ist Journalistin und arbeitet derzeit beim Schweizer Magazin „Republik“. Davor war sie Redakteurin bei der Wiener Zeitung, der Zeit, der Standard.at und Datum. Sie hat neben ihrem Journalismusstudium ebenso einen Master in Internationalen Beziehungen und Wirtschaft der Johns Hopkins University. Für ihre Arbeit wurde sie unter anderen 2018 mit dem Wiener Journalistinnenpreis ausgezeichnet. 2021 erschien ihr Buch „Pathos“ beim Verlag Kremayr&Scheriau.