Gurtner, Marco

Marco Gurtner (1993) aus Thun gehört zu den erfolgreichsten Slam Poeten der Schweiz. Der umtriebige Berner Oberländer wurde 2019 Poetry-Slam-Schweizermeister und markierte damit den bisherigen Höhepunkt seiner Karriere.

Gurtner ist Teil des Spoken-Word-Ensembles „Thun ist Nirgends“ und Gründer und Gastgeber der Lesebühne „Lesen für Bier“ in Thun. In seinem Podcast „Übertribe mit Stiu“ redet Gurtney Love, wie er in der Slam-Szene liebevoll genannt wird, alle zwei Wochen mit Video-Journalist Nico Franzoni über alles was sie gerade so beschäftigt. Am 1. Mai 2020 hat Gurtner unter dem Künstlernamen „Güschä“ seine Debüt-Single „Geil Wids Machsch“ veröffentlicht.