Froehling, Simon

Simon Froehling (*1978) machte sich als Lyriker und Dramatiker einen Namen. Sein erster Roman „Lange Nächte Tag“ erschien 2010. Für sein Werk wurde er mit diversen Preisen ausgezeichnet. Neben seiner Tätigkeit als freier Autor und Übersetzer arbeitet er am Tanzhaus Zürich als Dramaturg und Kommunikator. Er lebt in Zürich.