Ferstl, Paul

Paul Ferstl, geboren 1981 in Leoben, Schriftsteller und Literaturwissenschafter, lebt und arbeitet in Wien. Diverse literarische Arbeits- und Auslandsstipendien, zuletzt Projektstipendium 2021 des BMKÖS. „Das Grab von Ivan Lendl“ ist sein dritter Roman.