Ernst, Jürgen-Thomas

Jürgen-Thomas Ernst ist 1966 in Vorarlberg geboren. Für seine Theaterstücke erhielt er zahlreiche Preise und Stipendien. 2010 erschien mit „Anima“ sein erster historischer Roman, der mit dem Sir Walter Scott-Preis ausgezeichnet wurde. Zuletzt bei Braumüller erschienen: „Vor hundert Jahren und einem Sommer“ (2015) und „Schweben“ (2017). Jürgen-Thomas Ernst ist zudem ausgebildeter Förster und leidenschaftlicher Waldpädagoge. Eines seiner Projekte wurde 2019 mit dem Vorarlberger Schutzwaldpreis und 2021 mit dem Internationalen Schutzwaldpreis ausgezeichnet.