Brainin-Donnenberg, Wilbirg

Wilbirg Brainin-Donnenberg ist Leiterin des drehbuchFORUM Wien, Filmemacherin, Filmkuratorin und Publizistin. 1993-2004 bei sixpackfilm, ab 2004 freie Kuratorin diverser Filmreihen (u.a. Phantome. Metamorphosen. Animismus im Film, Generali Foundation Wien; Form verlässt Norm. Heimat geht fremd. Österreich-Schwerpunkt Int. KFF Hamburg; Wissenschaftlerinnen im Film; Frauen und Wahnsinn im Film; Hommage an Anne Charlotte Robertson) und Veranstaltungen (u.a. 2010-2013 Konzeption des Diagonale-Branchentreffen).
Gründungs- und Vorstandsmitglied von FC GLORIA – Frauen* Vernetzung Film, Kuratorin der FC GLORIA Kinosalons
Initiatorin des Drehbuchwettbewerbs If she can see it, she can be it – Drehbuchwettbewerb zu Frauen*figuren jenseits der Klischees.
Publiziert zu int. Avantgardekino und Gender Topics, u.a. Co-Herausgabe des Buchs Gustav Deutsch (FilmmuseumSynemaPublikationen 2009)