Belobratow, Alexander

Dr. Alexander W. Belobratow, Dozent für Germanistik und Komparatistik an der Universität St. Petersburg, gibt als Leiter der dortigen Österreich-Bibliothek die Buchreihe „Österreich-Bibliothek in St. Petersburg“ (Romane der österreichischen Gegenwartsautor*innen in russischer Übersetzung/ 30 Bände) heraus. Forschungsschwerpunkte sowie Übersetzungen ins Russische v.a. von R.Musil, F.Kafka, Joseph Roth und Elfriede Jelinek sowie von Werken der Deutschen Romantik und Migrationsliteratur.