Pécs auf der BUCH WIEN


 Dr. Márton Méhes, Direktor des Collegium Hungaricum Wien:

"Große Kulturprojekte, wie die Kulturhauptstadt Europas, bestehen größtenteils aus Events und Festivals, deren Glanz mit dem Ausklang des Jahres häufig verglüht. Was tatsächlich bleibt, sind Bücher, Kataloge, Reiseführer und andere Publikationen. Diese wiederum können - dank solcher Festivals und Literaturprogramme wie die BuchWien Lesefestwoche - zu neuem Glanz erglühen!

Erst recht stimmt das für die Kunst und die Literatur aus Ungarn und dessen europäischer Kulturhauptstadt "Pécs 2010". Literatur aus und über Pécs wird unter anderem durch BuchWien europäisch. Und "europäisch" heißt nicht nur europaweit oder in möglichst vielen Ecken Europas bekannt, sondern sprachlich zugänglich und greifbar nah: Deshalb freut sich das Collegium Hungaricum Wien - gemeinsam mit seinen Partnern - Autoren und Kulturschaffenden aus Pécs, oder solche, die für Pécs stehen, auf der BUCH WIEN Buchmesse und der Lesefestwoche - samt ihrer Werke - dem Wiener Publikum greifbar nah zu bringen!"

Das Collegium Hungaricum Wien wird am 19.11.2010 um 14.45 Uhr auf der ORF-Bühne der Buchmesse und am Samstag, 20.11. um 20.00 Uhr gemeinsam mit dem Arco Verlag im phil., 6, Gumpendorferstrasse 10 - 12 die Kulturhauptstadt Pécs literarisch präsentieren.

Internationale Buchmesse 2014

13. - 16. November 2014


Die BUCH WIEN 14 Internationale Buchmesse findet von 13. - 16. November 2014 in der Halle D der Messe Wien statt.

Veranstaltungsort:
Messe Wien,
Halle D (U2 Station Krieau)
Trabrennstraße
1020 Wien

Lesefestwoche 2014

10. - 16. November 2014


Die Lesefestwoche findet von
10. bis 16. November 2014 statt.

 

Rückblick BUCH WIEN 13


   Fotogalerie

   Rückblick BUCH WIEN 13