Gespräch

Donnerstag 07.11.2019 15-15.30 Uhr

DER STANDARD-Bühne

Messeeintritt

Christa Hofmann

Die Wiener Genesis – Wie gehe ich mit einer 1500 Jahre alten Handschrift um?

Bei der „Wiener Genesis“ handelt es sich um den ältesten erhaltenen Bilderzyklus der Bibel. Die Prachthandschrift ist in der Mitte des 6. Jahrhunderts vermutlich im syrischen Raum entstanden. Heute sind noch 24 Blätter mit 48 Bildern zum ersten Buch der Bibel erhalten, die seit 1664 einer der kostbarsten Schätze der Österreichischen Nationalbibliothek sind. Zum Abschluss einer mehrjährigen Konservierungskampagne ist die ÖNB an den Quaternio Verlag Luzern mit dem Wunsch der Faksimilierung herangetreten. Die Faksimile-Edition ist im September 2019 erschienen und steht unter dem Patronat der Österreichischen UNESCO-Kommission. Im begleitenden Kommentarband aus der Feder von Christian Gastgeber, Christa Hofmann und Barbara Zimmermann sind alle Bilder ausführlich beschrieben und der altgriechische Text vollständig ins Deutsche übersetzt.

Ein Gespräch zwischen Christa Hofmann, Österreichische Nationalbibliothek, und Clarissa Rothacker, Quaternio Verlag Luzern.

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch
Do 07.11.2019 10.30-11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Eva Linsinger

Alles nur Fake

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 11-11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ingrid Brodnig

Übermacht im Netz

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 11.30-12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Köhlmeier

ABGESAGT-Wenn ich wir sage

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 15.30-16 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Paul Chaim Eisenberg

Das ABC vom Glück

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 16-16.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Gespräch zum Österreichischen Buchpreis

weiterlesen