Gespräch

Sonntag 10.11.2019 10.30-11 Uhr

ISBN: 9783990130889

Verein für Konsumenteninformation
Linke Wienzeile 18
A-1060 Wien
www.vki.at; www.konsument.at

Messe Wien, Verein für Konsumenteninformation
Stand-Nr. C04

Radio Wien-Bühne

Messeeintritt

Susanne Wolf, Gerhard Früholz

Zukunft wird mit Mut gemacht

Klimawandel, Umweltzerstörung, Artensterben – zahlreiche Studien weisen darauf hin, dass wir nicht mehr viel Zeit haben, das Ruder herumzureißen. Als Grundübel für den Zustand unseres Planeten gilt unser ausbeuterisches Wirtschaftssystem, das weiterhin grenzenloses Wachstum predigt – auf Kosten der Umwelt und von Arbeitskräften in den Herstellerländern. Es ist ein neoliberal geprägtes System, das Leistungs- und Ellbogendenken vor ein soziales Miteinander stellt und die Gesellschaft zunehmend in zwei Lager spaltet. Konsumenten und Bürger dürfen nicht allein für die Rettung unseres Planeten verantwortlich gemacht werden, während große Konzerne auf Teufel komm raus produzieren. Dieses Buch will aufrütteln und mobilisieren. Es zeigt auf, was schiefläuft in unserer Gesellschaft, aber auch welche Möglichkeiten es gibt, Teil des dringend notwendigen Wandels zu werden.

Moderation: Gerhard Früholz, Chefredakteur KONSUMENT

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch, Lesung
So 10.11.2019 10.30-11 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Katharina Peham

Wurzeln bis zum Meeresgrund

weiterlesen
Gespräch, Lesung
So 10.11.2019 11-11.30 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Julya Rabinowich

Hinter Glas

weiterlesen
Gespräch, Lesung
So 10.11.2019 11.30-12 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Lorenz Langenegger

Jahr ohne Winter

weiterlesen
Gespräch, Lesung
So 10.11.2019 12-12.30 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Christian Schacherreiter

Lügenvaters Kinder

weiterlesen
Gespräch, Lesung
So 10.11.2019 12.30-13 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Egyd Gstättner

Mein Leben als Hofnarr

weiterlesen