Gespräch, Lesung

Donnerstag 07.11.2019 15.30-16 Uhr

ISBN: 9783990293300

Wieser Verlag
8.-Mai-Straße 12
A-9020 Klagenfurt/Celovec
www.wieser-verlag.com

Messe Wien, Wieser Verlag
Stand-Nr. B02 + F27

Mastercard-Bühne

Messeeintritt

Michal Ajvaz

Die Rückkehr des alten Waran

Was macht eigentlich einen magischen Realisten, Phantasten, Surrealisten aus? Auf jeden Fall handelt es sich dabei um Schlüsselfiguren der tschechischen Literatur nach 1989. Als Philosoph neuer Welten, Denker des Möglichen und Unmöglichen nimmt Ajvaz die Einflüsse des Surrealismus, der absurden Grotesken und Experimente in sich auf. Michal Ajvaz ist ein Reisender jenseits der Grenzen der Wirklichkeit, Autor all jener, die mit geschlossenen Augen träumen und dichten. Seine Literatur ist gleichzeitig Theater, Malerei und Film – und macht der Forderung „Alle Macht der Phantasie!“ alle Ehre.

 

Moderation: Ursula Ebel

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch
Do 07.11.2019 10.30-11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Eva Linsinger

Alles nur Fake

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 11-11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ingrid Brodnig

Übermacht im Netz

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 11.30-12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Köhlmeier

ABGESAGT-Wenn ich wir sage

weiterlesen
Ausstellung, Buchpräsentation, Diskussion, Führung, Gespräch, Lesung, Podiumsdiskussion, Projekte und Workshops, Vortrag, Workshop
Do 07.11.2019 8.59-19 Uhr
Messe Wien, Halle D
Messeeintritt
Reservierung Schulklassen

Schulklassen: Messebesuch am Do, 7.11.2019

weiterlesen
Gespräch
Do 07.11.2019 15.30-16 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Paul Chaim Eisenberg

Das ABC vom Glück

weiterlesen