Gespräch, Lesung

Freitag
09.11.2018
11:30 Uhr

Mastercard-Bühne

Messeeintritt

Topsy Küppers

Die Brüder Saphir

„Der deutschsprachige Buchmarkt ist überschwemmt mit jüdischer Literatur. Herzzerreißende Biografien, launige „Trifft der Blau den Grün“-Geschichten. Kishon in allen Variationen und seine Nachahmer. Zumeist erzählt und aufgeschrieben von der noch lebenden großen Gemeinde der Aschkenasim. Im alten jüdischen Lexikon steht, dass 90% aller europäischer Juden Aschkenasim sind. Eines Tages meldeten sich in meinen Gedanken meine Altvorderen:„… und was ist mit den Sephardim?“ flüsterten sie.

In meinem Tatsachenroman „Die Brüder Saphir“ passiert viel. Ich schrieb ihn, um Ihnen zu beweisen, wie sich Liebe, Leid und Kriminalität in brüderlicher Vertrautheit die Hand reichen.
Wie sagte Erich Kästner? „Wahr ist eine Geschichte dann, wenn sie genau so wie sie erzählt wird, hätte passieren können.““

Topsy Küppers

 

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch
Fr 09.11.2018
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Raimund Löw, Kerstin Witt-Löw

China - Die neue Weltmacht aus dem Osten

weiterlesen
Gespräch
Fr 09.11.2018
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Tessa Szyszkowitz

Echte Engländer. Britannien nach dem Brexit

weiterlesen
Diskussion, Gespräch, Lesung
Fr 09.11.2018
11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Milena Michiko Flašar, Teresa Indjein

Herr Katō spielt Familie

weiterlesen
Gespräch
Fr 09.11.2018
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Robert Misik

Liebe in Zeiten des Kapitalismus

weiterlesen
Gespräch
Fr 09.11.2018
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Erhard Stackl, Karl Pfeifer, Uli Jürgens

Das Jüdische Echo 2018/19“ zum Thema: Israel – ein junger Staat mit 70.

weiterlesen