Podiumsdiskussion

Donnerstag
08.11.2018
09:30 Uhr

ORF-Bühne

Messeeintritt


(Alter: ab 16 Jahren)

Christine Bauer-Jelinek, Roland Girtler, Susanne Schnabl, Hans-Otto Thomashoff, Martin Haidinger

Salzburger Nachtstudio "Wir müssen reden - Plädoyer für eine neue Streitkultur"

Leben wir alle noch auf demselben Planeten? Das fragen sich viele ZeitgenossInnen angesichts der Verrohung des öffentlichen Diskurses in Zeiten von „Social Media“. Gestritten wird heute nicht mehr um Pro und Contra, sondern um vermeintlich absolute Wahrheiten oder „alternative Fakten“.
Wo aber ist das Ringen um Argumente geblieben? Für mehr Sachlichkeit im öffentlichen Diskurs plädiert die TV-Journalistin Susanne Schnabl („Report“) in ihrem Buch „Wir müssen reden“. Im Gespräch mit der Psychotherapeutin Christine Bauer-Jelinek, dem Soziologen Roland Girtler und dem Psychoanalytiker Hans-Otto Thomashoff ergründet Susanne Schnabl, wie eine neue demokratische Streitkultur aussehen könnte.
Moderation: Martin Haidinger, Ö1
Das Gespräch wird für die Ö1-Sendung Salzburger Nachtstudio aufgezeichnet und am 14.11. um 21.01 Uhr ausgestrahlt.

Podiumsdiskussion
Do 08.11.2018
17 Uhr
DER STANDARD-Bühne
Messeeintritt

Helen Kidan, Mohammed Madani

PEN Club Podiumsdiskussion: Eritrea - Ein Menschenrechtskerker

weiterlesen
Ausstellung, Buchpräsentation, Diskussion, Führung, Gespräch, Lesung, Podiumsdiskussion, Projekte und Workshops
Do 08.11.2018
8.59-18 Uhr
Messe Wien, Halle D
Messeeintritt

Schulklassen: Messebesuch am Do, 8.11.

weiterlesen
Podiumsdiskussion
Do 08.11.2018
14.45 Uhr
Radio Wien-Bühne
Messeeintritt

Andriy Lyubka, Igor Pomerantsev, Eugenia Lopata

Paul Celan und moderne ukrainische Lyrik

weiterlesen
Podiumsdiskussion
Do 08.11.2018
17 Uhr
Mastercard-Bühne
Messeeintritt

Michaela Bokon, Thomas Brezina, Felicitas von Lovenberg, Jörg F. Maas, Rüdiger Salat

Lesen war gestern – ein kritischer Blick auf unsere Leselust

weiterlesen
Podiumsdiskussion
Do 08.11.2018
19-21 Uhr
Afri-Eurotext-Buchhandlung im Presseclub Concordia

Daniel Romuald Bitouh, Irene Kpoda, Augustine Leisch, Amadou-Lamine Sarr

Migration aus Afrikanischer Perspektive betrachtet

weiterlesen