Gespräch, Lesung

Samstag
11.11.2017
14:00 Uhr

ISBN: 9783990292587

Wieser Verlag
8.-Mai-Straße 12
A-9020 Klagenfurt/Celovec
www.wieser-verlag.com

Messe Wien, Wieser Verlag
Stand-Nr. B01

Donau Lounge

Messeeintritt

Lojze Wieser

Jirí Grusa: Poesie

Die Gedichte von Jiří Gruša liegen nun zum ersten Mal in deutscher Sprache vor, übersetzt von Eduard Schreiber. Gruša steht in der Tradition der tschechischen Avantgarde: Seine Schöpfung neuer Wörter zeigen ihn als einen Meister des Sprachspiels, der sich nicht nur dem politischen Druck entzieht, sondern auch dem der Alltagssprache.

Verleger Lojze Wieser präsentiert im Gespräch mit Mojmír Jeřábek den neu erschienen Gedichtband.

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Schottenberg

Von der Bühne in die Welt

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Barbara Albert, Alisa Walser, Kathrin Resetarits

Buch und Film: LICHT – Gespräch zum Filmstart

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ina Hartwig

Wer war Ingeborg Bachmann?

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

ABGESAGT: Manfried Rauchensteiner - Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Thomas Sautner

Das Mädchen an der Grenze

weiterlesen