Gespräch

Sonntag
12.11.2017
14:00 Uhr

ISBN: 9783710601606

Christian Brandstätter Verlag
Wickenburggasse 26/3
A-1080 Wien
www.brandstaetterverlag.com

Messe Wien, Christian Brandstätter Verlag
Stand-Nr. D07

Forum

Messeeintritt

Ingrid Brodnig

Lügen im Netz

Mit wütenden und simplen Botschaften liefern Rechtspopulisten einfache Antworten – und nutzen dafür gekonnt das Internet. Das Netz, das doch eigentlich ein Medium der Aufklärung und menschlichen Verständigung sein sollte.
Politische Manipulation wird in digitalen Zeiten zur Gefahr. Warum „alternative Fakten“ und Fake News ausgerechnet so gut funktionieren, wie Software und gleichgültige Technikkonzerne unbewusst Fälschern und Populisten helfen und welches Missbrauchspotenzial in einer vernetzten Gesellschaft ohne ethischen Kompass steckt, behandelt die Online-Expertin Ingrid Brodnig in diesem Buch.

Moderation: Julia Nagiller, Ö1

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch
So 12.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Paul Chaim Eisenberg

Auf das Leben!

weiterlesen
Gespräch
So 12.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Erni Mangold

Lassen Sie mich in Ruhe

weiterlesen
Gespräch
So 12.11.2017
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Georg Markus

Fundstücke

weiterlesen
Gespräch
So 12.11.2017
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Verena Scheitz

Der Wenzel-Test

weiterlesen
Gespräch
So 12.11.2017
13 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Maja Lunde

Die Geschichte der Bienen

weiterlesen